Samstag, 19. August 2017

Möbelspedition – Moving24 ist das Original seit 2001 mit geprüften Umzugsunternehmen.

Möbelspedition online finden

Wie findet man eigentlich eine gute und günstige Möbelspedition? Diese Frage stellen sich sicherlich 7 Mio. Umziehende Bundesbürger jährlich. Nur wenige finden wirklich eine Spedition, die genau zu ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Dadurch ist eine negative Stimmung quasi vorprogrammiert. Dies muss jedoch nicht sein. Das Internet bietet viele Möglichkeiten, man muss sie nur zu nutzen wissen. So stehen hier zahlreiche Spediteure zur Verfügung. Anhand verschiedener Preisvergleichsportale kann man so schnell herausfinden, was ein ortsüblicher Kostensatz der Speditionen ist. Tatsächlich variieren die Preise von Bundesland zu Bundesland. Sogar im Nachbarort kann eine Möbelspedition deutlich günstiger sein. In so einem Fall sollte man anfragen, wie hoch die Kosten für eine Anfahrt liegen würden. Ist der Unternehmer immer noch günstiger, heißt es zugreifen! Nicht allein der Preis ist entscheidend. Vielen Personen, die umziehen, ist auch der persönliche Kontakt, der Service, die Beratung und auch die Organisation der Möbelspedition sehr wichtig. Wer seine Kunden in diesem Bereich zufrieden stellen möchte, muss nicht nur Geschäftssinn, sondern auch ein Händchen für Kunden haben. Umziehen bedeutet auch Stress. Um diesen zu minimieren möchte man einen Möbelspediteur beauftragen. Dieser soll das Mobiliar an seinen neuen Bestimmungsort transportieren.

Ist eine Möbelspedition versichert?

Doch was passiert, wenn ein Möbelstück zu Bruch geht? Keine Sorge. Professionelle Möbelspeditionen müssen über eine entsprechende Versicherung verfügen. Diese haftet bei Bruch und Schäden, die an Möbelstücken oder an Personen während des Umzuges entstehen. In dieser Versicherung sind Speditionswagen und Mitarbeiter enthalten. Man kann also beruhigt sein, auf Kosten für Schäden bleibt man nicht sitzen! Wichtig ist nur, dass man die Schäden sofort meldet. Dann kann der Unternehmer auch seiner Versicherung unverzüglich den Schadensfall mitteilen. Es empfiehlt sich hierfür eine digitale Kamera bereit zu halten, um den entstandenen Schaden direkt zu fotografieren. So hat man es im Nachhinein, falls es doch zu Streitigkeiten kommen sollte, die komfortable Situation des Fotobeweises. Grundsätzlich sollte man jedoch eine Möbelspedition suchen, welcher man vertrauen kann. Aus diesem Grunde sollte man sich frühzeitig um eine Spedition kümmern. Im Idealfall sollte man, wenn zeitlich möglich, bereits 2-3 Wochen vor dem Umzugsdatum den Vertrag mit der Möbelspedition in der Tasche haben. Vielleicht kann jemand aus dem Bekanntenkreis eine Spedition empfehlen, mit der er oder sie gute Erfahrungen gemacht hat.

Impressum AGB Datenschutz ... geprüfte Umzugsfirmen / Umzugsfirma auch in Ihrer Region!

Umzugsunternehmen & Umzugsfirmen - Umzugsfirma bei Moving24.de